Handcreme selber machen mit Kokosöl

Handcreme selber machen mit Kokosöl

In der kalten Jahreszeit leiden viele Frauen unter zu trockenen Händen. Wäre es nicht schön seinen eigenen cremigen Handbalsam aus natürlichen Bestandteilen herzustellen? Die folgende Rezeptur ist leicht und schnell gemischt und schmeichelt deiner Haut.

Kostbare Sheabutter trifft auf nahrhafte Kakaobutter und pflegendes Kokosöl. Das feuchtigkeitsspendende Olivenöl und Mandelöl verleiht dem Ganzen die nährenden Qualitäten.

Anleitung für Handcreme aus Kokosöl

Zutaten:

  • 20 g Sheabutter
  • 15 g Kakaobutter
  • 10 g Kokosöl
  • 10 g Olivenöl
  • 10 g Mandelöl

Zubereitung:

  1. Die Öle zusammen mit dem Wachs im heißen Wasserbad schmelzen. Sobald alles flüssig ist. Das Gemisch in ein luftdicht verschließbares Gefäß füllen oder och zu einer luftigen Creme mit dem Handmixer schlagen

 

Das MeaVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Abschminken mit Öl – so einfach geht es!

Abschminken mit Öl - so einfach geht es!

Natürlicher Make-up-Entferner aus zwei Zutaten selbst herstellen. Nutze diese besondere Rezeptur für deine Schönheit. Das Jojobaöl spendet dank seiner besonderen Zusammensetzung Feuchtigkeit, ohne fettend zu wirken und das Rizinusöl hilft dabei die Haut natürlich zu reinigen. Diese DIY-Abschmink-Lotion reinigt sanft und pflegt die Haut.

Abschminken mit Öl selber machen

Zutaten:

  • 4 EL Jojobaöl oder Mandelöl
  • 1 EL Rizinusöl

Zubereitung:

  1. Die beiden Öle einfach zusammen vermengen und anschließend in eine kleine Flasche mit Pumpspender füllen

Anwendung

Nutze das Abschminköl am besten mit einem waschbaren Microfasertuch.

Das MeaVita-Team wünscht viel Spass beim Ausprobieren.

Kokos-Peeling für trockene Haut selber machen

Kokos-Peeling für trockene Haut selber machen

Mit dieser einfachen Rezeptur kannst du dir im Handumdrehen ein eigenes Kokos-Peeling herstellen. Besonders in der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen unter trockener Haut. Hierfür ist das Kokos-Peeling ideal geeignet. Körperpeelings unterstützen abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Haut nachhaltig zu pflegen. Positiver Nebeneffekt ist, dass die Durchblutung der Haut dabei angeregt wird.

Kokosöl Peeling selber machen

Zutaten:

5 EL Kokosraspeln

1 EL Kokosöl nativ

4 EL Mandelöl oder Olivenöl

Zubereitung:

  1. Das Kokosöl kurz leicht erwärmen
  2. Anschließend die Trägermasse (beide Öle) und die Kokosraspeln miteinander vermengen und in ein Behältnis (z.B. ein Bügelglas) abfüllen

Tipp:

Wenn du das Bügelglas kühl und lichtgeschützt lagerst, kann dieses tolle Kokos-Peeling etwa sieben bis acht Wochen lang verwendet werden.

Das MeaVita-Team wünscht viel Spass beim Ausprobieren.